Ausstattung

Wo früher Menschen ihren Urlaub verbrachten, wohnen jetzt unsere vierbeinigen Gäste.
Die drei Wohnräume der ehemaligen Ferienwohnung im Obergeschoss sind komplett tapeziert und mit warmem Korkboden ausgelegt. Hier befinden sich die geräumigen Einzelbereiche, die mit Kratzbäumen, Kissen, Decken, Spielzeug, Verstecken und Klettermöglichkeiten gemütlich eingerichtet sind.


Das frühere Wohnzimmer ist in Einzelbereiche unterteilt.
   Die Zollstöcke am Boden lassen erkennen, wie viel Platz    
jede Katze bei uns hat.

Felix und Pedro inspizieren ihr Feriendomizil

 

Kasimir, Paul, Minka und Findus haben ihr Spielzimmer
in der ehemaligen Küche, dem jetzigen Gruppenraum. Durch die Klappe im Fenster können sie jederzeit in den Auslauf klettern.

 

Das Freigehege ist gut 45 qm groß. Auf dicken Ästen sowie diversen Kratz-, Liege- und Versteckmöglichkeiten läßt sich gut tollen, spielen oder einfach auch nur abhängen. Der Rasen hat sich inzwischen zu einem Dschungel entwickelt, aber genau das lieben die Tiere und es bieten sich dadurch noch weitere Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten.

 Theo, Paul und Kasimir genießen die Morgensonne